Anfragen

MIT GUTEM GEWISSEN ESSEN.

Slow Food Deutschland steht für genussvolles und bewusstes Essen. Und da Bio und Slow Food unbedingt zusammengehören, sind wir stolz, dass wir seit dem Jahr 2006 Mitglied im Netzwerk des guten Geschmacks sind. Das Slow Food Convivium Mainfranken Hohenlohe gehört zu den größten Regionalgruppen innerhalb Deutschlands, die sich der Bewahrung und Pflege regionaler Produkte verschrieben haben. Wir tragen damit dazu bei, dass besondere Spezialitäten wie die Rhöner Bachforelle oder die typisch Fränkische Bratwurst nicht von den Speisekarten und aus den Läden verschwinden. Ein wichtiges Anliegen von Slow Food ist es zudem, Erzeuger und Konsumenten zusammenzubringen. Ausbildungsprogramme, Lehrgänge, Schulgärten und weitere Angebote von Slow Food Deutschland sollen vor allem auch der kommenden Generation den Wert nachhaltig erzeugter, biologischer und regionaler Produkte nahebringen.

Die Arche des guten Geschmacks

Slow Food ist heute eine weltweite Vereinigung mit etwa 100.000 Mitgliedern in 153 Ländern.

Der Grundstein für Slow Food Deutschland mit aktuell etwa 11.000 Mitgliedern wurde 1992 in München gelegt. Das erklärte Ziel: Die biologische und geschmackliche Vielfalt der Regionen zu erhalten und somit eine Arche des guten Geschmacks zu bauen. Genießen auch Sie bei einem Urlaub bei uns typische Produkte aus dem Rhöner Umland und buchen Sie gleich Ihren Aufenthalt bei uns.